[:en]The MAEH – Project, Haiti[:de]MAEH – Kinderheim Haiti [:]

[:en]Haiti is the poorest country within the western hemisphere. More than 50.000 children live in orphanages and many others live on the street. With 65 % of the population living below the absolute poverty line, many families cannot afford the school fees for their children. The Haitian Mondi Benoit, who has been actively involved in the church of Lauf during his studies and who lives now in Bayreuth, wants to change the hopeless situation of these children, seeking support from his non-profit association MAEH e.V.

At MAEH doctors, judges, teachers, musicians, students and retirees seek to help at least a few of the kids who lost their parents during the severe earthquake in January 2010 and are currently building an orphanage for 40 children. In this way, MAEH does not only provide an adequate shelter for these children, but the kids also receive love and affection.

Another goal is to grant these children a school education. From 2011 on, Charity Cat supports this project with an annual payment of €1.500,- and the provision of clothes.

[:de]

Haiti ist das ärmste Land der westlichen Hemisphäre. Über 50.000 Kinder leben in Waisenhäusern und viele unzählige andere Kinder leben auf der Straße. Da 65% der Bevölkerung unter der absoluten Armutsgrenze leben, können viele Familien die Schulgebühren für ihre Kinder nicht finanzieren. Der Haitianer Mondi Benoit, der sich während seines Studiums in der Laufer Kirchengemeinde engagierte und heute in Bayreuth lebt, möchte die aussichtslose Situation dieser Kinder ändern und erhält dabei Unterstützung von seinem Verein MAEH e.V. in Haiti.

Bei MAEH setzen sich Ärzte, Richter, Lehrer, Musiker, Studenten und Rentner ehrenamtlich dafür ein, dass zumindest einem kleinen Teil der Kinder, die ihre Eltern während des schweren Erdbebens im Januar 2010 verloren haben, geholfen wird und bauen derzeit ein Waisenheim für 40 Kinder auf. Bereits 31 Kinder haben auf diese Weise mittlerweile nicht nur ein Dach über dem Kopf, sondern bekommen Nahrung und erfahren Liebe. Ein weiteres Ziel ist es, den Kindern eine Schulausbildung zu ermöglichen. Charity Cat unterstützt dieses Projekt seit 2011 mit jährlich  € 1.500,- und mit Bekleidung.

[:]

Menü schließen
de_DEDE
en_USEN de_DEDE