[:en]Children’s home Bolle, Berlin 2011 [:de] Kinderhaus Bolle, Berlin 2011[:]

[:en]In Germany, more than 2.5 million children live in poverty. A good education often seems to be the only way out of this one-way street.  To increase the chances of these kids to lead a self-determined life, the association Straßenkinder e.V. founded the Kinder- und Jugendhaus Bolle (children’s home) in April 2010.

At Bolle, kids do not just receive a warm meal but are also prepared for exams or even receive free tutorials if necessary. A rich offer of leisure activities promotes creativity and improves the kids’ social skills.

Last year, Charity Cat, a non profit made up of PUMA employees from Herzogenaurach, made an individual contribution and donated €1.500,- which was then used to buy Christmas presents for the kids.[:de]

In Deutschland leben 2,5 Millionen Kinder in Armut. Bildung und ein damit einhergehender guter Schulabschluss ist für viele Kinder der einzige Ausweg aus sozial schwachen Strukturen. Um Kindern und Jugendlichen bessere Chancen zu eröffnen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen, hat der Verein Straßenkinder e.V. das Kinder- und Jugendhaus Bolle eröffnet.

Durch ein abgestimmtes Angebot soll dort aktiv gegen Kinder- und Bildungsarmut vorgegangen werden. So erhalten die Kinder nicht nur ein warmes Mittagessen, sondern werden auch auf Klassenarbeiten vorbereitet oder erhalten bei Bedarf kostenlose Nachhilfe in allen Unterrichtsfächern. Gemeinsames Basteln und Spielen fördert die Kreativität und die vielen Freizeitangebote helfen beim Erlernen sozialer Kompetenzen.

Letztes Jahr leistete der von Puma Mitarbeitern gegründete gemeinnützige Verein Charity Cat einen individuellen Beitrag und spendet jährlich €1.500,-, die dazu benutzt werden um Weihnachtsgeschenke für die Kinder zu kaufen. Zusätzlich erhält Bolle mehrmals jährlich Kleiderspenden.

[:]

Menü schließen
de_DEDE
en_USEN de_DEDE